Mo, 16. Juli 2018

Jetzt unterschreiben

05.08.2017 11:50

Ohne Böden kein Essen mehr!

Mit 10.000 Unterschriften will die Österreichische Hagelversicherung unsere Böden vor der rasanten Verbauung bewahren!

Wir müssen jetzt handeln, um die Zukunft unserer Kinder und Enkerl zu retten. Seit Jahren versucht der Direktor der Hagelversicherung die heimische Politik zum Handeln zu bewegen.

Halbe Million Arbeitsplätze gefährdet
Seine Argumente, die auch im persönlichen Gespräch mit Bio-Prinz Charles auf fruchtbaren Boden fielen: Mit immer weniger Boden sind eine halbe Million Arbeitsplätze in und um die heimische Landwirtschaft gefährdet. Und auch die Versorgung mit wertvollen heimischen Lebensmitten ist akut bedroht.

Doch das sind nicht einzigen Faktoren, die sich katastrophal auf unsere Heimat auswirken: Denn mit immer weniger Naturparadiesen verliert Österreich durch Zersiedlung seine Schönheit - und damit auch Touristen und den Wirtschaftsfaktor Fremdenverkehr. Außerdem wird die zerstörerische Wirkung des Klimawandels noch mehr beschleunigt. Denn durch versiegelten Boden nehmen Dürre und Fluten zu! Jede einzelne Unterschrift zählt.

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Schlagzeilen
„Einmal in 100 Jahren“
Wolgograd-Erdrutsch! Schwere Schäden am Stadion
Fußball International
Mit Benzin übergossen
Obersteirer wollte Ex-Freundin anzünden
Steiermark
Weltmeister-Land ruft
Transfer-Hammer! Wechselt Caleta-Car zu Marseille?
Fußball International
Klassiker zog an
Knapp zwei Millionen verfolgten WM-Finale im ORF
Fußball International
Wegen Überlastung
Erstmals Pannenstreifen auf A4 freigegeben
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.