Mi, 20. März 2019
21.07.2017 10:07

Burger-Jubiläum

Happy Birthday, McDonald's Österreich!

Seit 40 Jahren auf Erfolgskurs: Das größte Familienrestaurant des Landes feiert Geburtstag und schafft 500 neue Jobs.

Am 27. Juli 1977 wurde nicht nur der erste Big Mac des Landes serviert, sondern auch der Grundstein für eine beispielhafte Erfolgsgeschichte gelegt. "Damals hat sich wohl niemand gedacht, dass McDonald's ein so bedeutender heimischer Wirtschaftsfaktor werden würde", so Andreas Schmidlechner, Managing Director von McDonald's Österreich. Doch schon kurz nach der Eröffnung des ersten McDonald's-Restaurant in Wien standen die Österreicherinnen und Österreicher bis auf den Schwarzenbergplatz hinaus Schlange. Heute ist das Unternehmen mit 195 Standorten, rund 9600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 586 Millionen Euro Umsatz im Jahr 2016 Branchen-Trendsetter und größter Arbeitgeber in der Gastronomie.

Mit Serviceoffensive zu 500 neuen Jobs
Innovationen bestimmen auch das Jubiläumsjahr: "Wir erweitern das Service in unseren Restaurants und nehmen österreichweit neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf", so Schmidlechner. Zukünftig kümmern sich eigene Gästebetreuer um ein angenehmes Restauranterlebnis und das Wohl der Gäste. Die speziell geschulten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen bei der Auswahl am digitalen Bestellterminal. Im Jubiläumsjahr werden so vom größten Arbeitgeber und Ausbildner der Branche 500 zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen. "Dieses kontinuierliche Wachstum ist vor allem den vielen engagierten Menschen zu verdanken, die das Unternehmen in der Vergangenheit und den nächsten 40 Jahren tragen und weiterentwickeln", bedankt sich Schmidlechner bei seinem Team.

So viel Österreich muss sein
Für hohe Produktqualität und besten Geschmack sorgt auch das umfangreiche heimische Lieferantennetzwerk mit über 40.000 landwirtschaftlichen Betrieben. Konkret heißt das: McDonald's bezieht 75 Prozent der Lebensmittel aus Österreich und ist damit größter Gastro-Partner der heimischen Bauern. Rindfleisch, Eier, Gebäck, Speiseeis und Pommes Frites tragen zudem das AMA-Gütesiegel und kommen zu 100 Prozent aus Österreich. We're lovin' it!

 Promotion
Promotion
Aktuelle Schlagzeilen
Experte warnt
So gefährlich ist der Diätwahn von Sophia Vegas
Video Stars & Society
Völlige Neuauflage
BMW S 1000 RR: Ihre Stärken - und ihre Schwäche
Video Show Auto
Für 80 Millionen Euro
Wird ER der neue Arjen Robben bei Bayern München?
Fußball International
Islamisten, Neonazis
Katia Wagner: Terror - was dürfen die Medien?
Video Show Brennpunkt
Fußballer des Jahres
Arnautovic selbstbewusst: „Es gibt keine Krise!“
Fußball International
Vor dem CAS
Financial Fairplay: PSG „gewinnt“ gegen UEFA!
Fußball International
„Alte Liebe zu Altach“
Neuer Altach-Trainer Pastoor setzt auf Kontinuität
Fußball National

Newsletter