Legende tot

Große Trauer um Wilfried: "Wir verneigen uns"

Ein Schock, nicht nur für seine Kollegen und Fans: Wilfried Scheutz erlag am späten Sonntagabend seiner Krebserkrankung. Ob auf Twitter, Facebook oder Instagram. In den sozialen Medien wird um die Austropop-Legende getrauert.

Die Nachricht über den überraschenden Tod des Sängers trifft seine Fans, Freunde und Bekannte zutiefst. Im Netz bekunden sie ihr Beileid und trauern um die Austropop-Legende.

Darunter auch zahlreiche Prominente...

Insbesondere seine Künstler-Kollegen zeigen sich sehr emotional. In etlichen Postings bringen sie ihre Betroffenheit zum Ausdruck...

Vor allem sein ehemaliger Band-Kollege von der EAV, Thomas Spitzer, findet sehr berührende Worte. "Liebenswerter Sturkopf [...] wherever you are, keep on rocking!" schreibt er in seinem Post.

Auch wir verneigen uns vor dem großartigen Künstler.


"Spann deine Schwingen, flieg, Ikarus. Nicht das Gelingen, nur der Versuch zählt am Schluss."
Wilfried Scheutz (1950-2017)

Welches Lied von Wilfried bleibt euch am meisten in Erinnerung?Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Julia Ichner
Julia Ichner
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr