So, 21. Oktober 2018

Auslosung in Nyon

18.06.2017 12:39

CL-Quali-Lostag: Salzburg erneut gegen Düdelingen?

Die erste Europacup-Auslosung der neuen Saison geht mit den drei österreichischen Klubs Red Bull Salzburg, Sturm Graz und SCR Altach über die Bühne. In Nyon werden am Montag unter anderem die Paarungen der ersten beiden Qualifikationsrunden für die Champions League ermittelt - Meister Salzburg steigt als gesetzter Verein in der zweiten Runde ein.

Ein möglicher Gegner ist Luxemburgs Champion Düdelingen, gegen den man 2012 sensationell gescheitert war. Weitere potenzielle Kontrahenten sind Honved Budapest, Zilina (SVK), Dundalk (IRL) oder Budocnost Podgorica (MNE). Spieltermine sind der 11./12. beziehungsweise 18./19. Juli.

Die ebenfalls gesetzten Altacher starten bereits am 29. Juni beziehungsweise 6. Juli in der ersten Quali-Runde für die Europa League, auf die Vorarlberger dürfte eine machbare Aufgabe warten. Gleiches gilt auch für Sturm Graz, das in der zweiten Quali-Runde am 13. und 20. Juli beginnen wird.

Für den vierten heimischen Europacup-Starter Austria beginnt das Europa-League-Abenteuer erst in der dritten Quali-Runde am 27. Juli und 3. August. Die diesbezügliche Auslosung erfolgt am 14. Juli in Nyon.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.