Mo, 17. Dezember 2018

Großes Windspektakel

09.06.2017 10:02

„Mini-Tornado“ riss Dach auf

Von peitschenden Stürmen ist Niederösterreich, wie berichtet, am Dienstag verschont geblieben. In Tradigist im Bezirk St. Pölten sorgte dennoch ein ganz seltenes Windspektakel für bange Minuten. Ein "Mini-Tornado" fegte über ein Haus hinweg, riss das Dach auf und zog eine Schneise durch den Gemüsegarten.

"So etwas hat es hier noch nie gegeben", berichtet Gerhard S., Ehemann der Besitzerin des betroffenen Wohnhauses in Tradigist. Just von der wetterabgewandten Seite zog während der Sturmwarnung am Dienstagabend plötzlich Gefahr auf. "Offenbar hat sich eine Windhose gebildet, die an Stärke zugelegt hat, und über unseren Grund gefegt ist", schildert S. das unerwartete Phänomen.Schneise durch das Erdäpfelbeet im GartenDie Folgen: Ein Teil des Eternitdaches wurde in den Garten geschleudert, dort eine regelrechte Schneise in ein Gemüsebeet geackert. S.: "Die Erdäpfelstauden waren auf einem mehrere Meter breiten Streifen umgelegt."

Rasch eilte die Feuerwehr der Hausbesitzerin zu Hilfe. Kommandant Andreas Veitinger und seine Mannschaft hoben mit einem Radlader das abgerissene, fünf Quadratmeter große Dachstück auf das Haus, danach seilten sich Kameraden in luftiger Höhe an und dichteten die Lücke fachgerecht ab. S.: "Die Feuerwehrleute haben unser Haus vor weiteren Wetterschäden bewahrt."

Christoph Weisgram und Mark Perry, Kronen Zeitung

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich
Aktuelle Schlagzeilen
Tödliche Stromschläge
Smartphone kostete zwei Jugendliche das Leben
Elektronik
„Legion of Dawn“
„Anthem“: Neuer Trailer zum Action-Rollenspiel
Video Digital
Man. United im Tief
Symptomatisch! Fellaini schießt Security-Mann ab
Fußball International
Advent im Schwarzwald
Ravennaschlucht: Idylle im Wintermärchen
Reisen & Urlaub
Weihnachten ohne Karte
Meghans Vater hofft auf Machtwort der Queen
Video Stars & Society
Nach Derby-Pleite
War‘s das mit Rapids Meister-Play-off-Ambitionen?
Fußball National
Sprit als Preistreiber
Teuerung im November weiter bei 2,2 Prozent
Wirtschaft
Niederösterreich Wetter
-2° / 1°
bedeckt
-2° / 2°
bedeckt
-3° / -0°
stark bewölkt
-2° / 1°
bedeckt
-3° / 1°
bedeckt

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.