Nun fix!

Donaukanal wird erneut zum Feuerdorf

Gerade rechtzeitig zum Start in den Sommer können sich Fans des gepflegten Grillvergnügens über Neuigkeiten für die kalte Jahreszeit freuen: Österreichs einzigartige Attraktion, das beliebte FEUERDORF, kehrt nach dem Sensationserfolg letztes Jahr zurück an den Wiener Donaukanal. Ab 5. Oktober wird es am Donaukanal wieder "heiß"! Die ersten Buchungen werden bereits entgegen genommen. Top: City4U verlost einen Grillhüttenabend!

Das neue FEUERDORF 2.0 wird nicht nur in vielerlei Hinsicht besser, sondern wird seine Besucher auch mit kulinarischen und anderen Neuheiten überraschen. FEUERDORF-Chef Strobl: "Seit März tüftelt das FEUERDORF-Team an Verbesserungen und Innovationen für die Wiedereröffnung im Oktober!"

Neue Menüs
Wie gewohnt bieten die Feuerhütten Platz für bis zu zwölf Personen und verfügen über einen eigenen Grillplatz, auf dem der "Grillmeister" die Speisen selbst zubereiten kann. Neben zwei neuen Menüs, "Balkan-Grill" und "Indochine", soll es für Gemüseliebhaber zukünftig auch alle Menüs in der Veggie-Variante geben. Wer nicht selbst grillen möchte, kann sich beim "Chef’s Table" die besten Geheimtipps vom Küchenchef persönlich holen.

Neu: Kinderbetreuung
Um den Gästen ein noch besseres Rundum-Sorglos-Paket bieten zu können, kann zukünftig ab sechs Kindern auch untertags eine eigene Hütte mit Kinderbetreuung gebucht werden, damit sich Eltern auch einmal eine kleine Hütten-Auszeit gönnen können.

Reservierungen ab sofort möglich!
Eine Grillhütte im Feuerdorf kann ab sofort onlinereserviert werden, einfach gewünschten Termin als auch das Menü auswählen.

Das FEUERDORF 2.0 wird ab 5. Oktober 2017 bis April 2018, von 11.30 Uhr bis Mitternacht, seine Pforten für alle Fans, die die Grillsaison auch im Winter hochleben lassen möchten, geöffnet haben.

WIN! WIN! WIN! WIN! WIN!

ACHTUNG: City4U verlost einen Grillhüttenabend für 10-12 Personen im Feuerdorf!

Teilnahmeschluss ist der 09.06.2017 um 12.00 Uhr!

Viel Glück!

Julia Ichner
Julia Ichner
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr