Do, 18. Oktober 2018

Wohnobjekt der Woche

16.05.2017 10:54

Freifinanzierte Eigentumswohnungen in Simmering

Die Sellingergasse liegt nahe an Wiens südöstlicher Außengrenze in Simmering und verbindet somit die Vorteile von urbaner Infrastruktur und Naturnähe. Hier errichtet der Bauträger Familienwohnbau gemeinsam mit der Rhomberg Bau GmbH eine moderne Wohnhausanlage mit insgesamt 41 Eigentumswohnungen mit Größen von 50m² bis 120m² bzw. zwei bis fünf Zimmern.

Das Projekt besticht durch seine zeitgemäße Architektur, großzügige Freiflächen (Balkone, Terrassen und Gärten) und die hochwertige Ausstattung aller Wohnungen. Zudem bietet die Anlage einen Kinderspielplatz, sowie Fahrrad- und Kinderwagenabstellräume.

Im Untergeschoss ist eine Tiefgarage geplant. Die gesamte Liegenschaft besitzt eine kontrollierte Wohnraumlüftung, die Beheizung erfolgt mittels Fernwärme. Die Raumheizung wird als Fußbodenheizung ausgeführt - auch dieser Aspekt unterstreicht den Titel als Niedrigstenergiehaus der Klasse A.

Die Lage bietet eine erstklassige Anbindung an die A4 (circa 20 Minuten in die City bzw. zum Flughafen Wien Schwechat), für öffentliche Mobilität sorgen die U3, die Straßenbahnlinie 6 sowie diverse Buslinien. Geschäfte des täglichen Bedarfs finden sich in der Kaiser Ebersdorfer-Straße, in der Freizeit locken neben Kulturwanderwegen und zahlreichen Parks auch das Simmeringer Bad und das Renaissance Schloss Neugebäude. Vereinbaren Sie einen Termin zur Planeinsicht.

Informationen
Angebot: 41 freifinanzierte Eigentumswohnungen in der Sellingergasse 3 in 1110 Wien mit Wohnnutzflächen von 48m² bis 118m²
Baubeginn: Herbst 2016, Fertigstellung: Frühling 2018
Ansprechpartner: Familienwohnbau gemeinnützige Bau- und Siedlungsgesellschaftm.b.H.
Alexander Breinhölder
Tel: 01/403 41 81-16
breinhoelder@familienwohnbau.at
www.familienwohnbau.at

wohnkrone.at

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.