Do, 21. Juni 2018

ab 17. Mai

24.05.2017 10:43

Der Urban City Garden lädt zum Afterwork!

Der größte Garten der Innenstadt verwandelt sich ab 17. Mai wieder jeden Mittwoch bei Schönwetter in einen der Hotspots der Wiener After Work Szene.

Auf über 2.000 m2 Gartenfläche bietet Urban City Garden im Imperial Riding School Renaissance Hotel in der Ungargasse im 3. Bezirk bei freiem Eintritt sommerliche DJ Beats mit wechselnden DJs, abwechslungsreiches Streetfood sowie eine große Auswahl an Cocktails & erfrischenden Sommerdrinks. Zum Entspannen laden Liegestühle und stylische Lounge Areas ein. Los geht’s immer um 17 Uhr, die Lichter und die Musik gehen um 22 Uhr aus. Rund 400 Gäste haben Platz, um zu netzwerken, zu feiern und die Köstlichkeiten zu probieren.

# Opening: 17. Mai

Beim Opening am Mittwoch, 17. Mai, sorgen DJane Mia Legenstein & DJ J’aime Julien für gute Stimmung. Wer hungrig von der Arbeit kommt, kann sich bei den Foodtrucks durch die Spezialitäten kosten, z.B. bei Kimbo Dogs die besten Hotdogs der Stadt probieren, bei HyKitchen leckere Burger verzehren, bei Espressomobil den Energiepegel wiederaufladen, bei Rolls Bowls hausgemachte Bowlen und Cocktails schlürfen, bei Mr.FLY heiße Sandwiches snacken oder bei Speedy potato frisch geschnittene Bio-Pommes mit diversen Saucen genießen.

"Wir freuen uns, den Gästen eine Kombination aus cooler Musik, leckerem Essen, chilligen Lounges und Gartenflair in unserem City Garden bieten zu können", meint Peter Lorenz, General Manager des Imperial Renaissance Hotel. "Gemeinsam mit MPPG haben wir das Konzept entwickelt, das sowohl After Work als auch Garten Feeling ideal vereint."

Was: Urban City Garden

Wann: Ab 17. Mai 2017 mittwochs (bei Schönwetter) 17 - 20 Uhr

Wo: Imperial Riding School Renaissance Vienna Hotel - 3., Ungargasse 60

Vanessa Licht
Vanessa Licht

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.