13.11.2006 12:12 |

Die Erde bebte

Erdbeben der Stärke 3,3 bei Leoben

Bei Leoben hat sich am Sonntagabend erneut ein Erdbeben ereignet. Der Erdstoß hatte die Stärke 3,3 nach Richter und ist damit um einiges stärker gewesen als das Beben vom vergangenen Mittwoch, teilte der Österreichische Erdbebendienst mit.

Exakt um 20.26 Uhr sei das Erdbeben von mehreren Stadtbewohnern recht heftig wahrgenommen worden. Gläser und Geschirr hätten geklirrt, Fenster und Türen rüttelten.

Die Erschütterungen seien auch im Umkreis der Stadt und dem nahe gelegenen Bruck an der Mur wahrgenommen worden. Schäden an Gebäuden seien nicht gemeldet worden und sind der Magnitude nach auch nicht zu erwarten.

Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol