26.04.2017 15:16 |

1-2-3 Challenge

Pfeilschnelle Kindergarten-Knirpse

In die Pedale! Fertig! Los! In Villach ist dieser Tage der Startschuss zu Kärntens größter Radfahrinitiative gefallen. Bei der 1-2-3 Challenge von ARBÖ, "Kärntner Krone", Land Kärnten, AUVA und Hervis will man den Kids mehr Sicherheit und Geschicklichkeit im Umgang mit dem Rad vermitteln. Heuer macht die Tour an insgesamt 28 Stationen halt.

Diese große Sicherheitsaktion in Kärntens Kindergärten geht heuer bereits ins vierte Jahr. 50 Mädchen und Buben des Villacher Kindergarten Lind waren mit ihren Fahr- und Laufrädern angetreten, um einen Geschicklichkeitsparcours zu bewältigen. "Ganz wichtig ist es dabei, dass Kinder den Umgang mit dem Fahrrad lernen. So können sie bei Gefahrensituationen richtig und sicher reagieren", erklärt Günther Friesacher, Betriebsleiter des ARBÖ Kärnten.

Dass sich die Radsicherheitsinitiative bereits über die Grenzen einen Namen gemacht hat, zeigte ein Besuch einer Delegation aus Italien: Vertreter des Automobilclubs Udine kamen zum Auftakt nach Villach und überzeugten sich vor Ort.

Mittlerweile haben auch die Mädchen und Buben der Kindergärten in Magdalen und Perau unter den gestrengen Augen von "Tour-Chef" Norbert Steiner die Challenge absolviert.

Katrin Fister, Kärntner Krone

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Premier League
LIVE: Liverpool legt gegen Hasenhüttl-Klub nach!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
BVB ballert sich an Spitze - auch Glasner jubelt!
Fußball International
Duell mit Mattersburg
LIVE: WAC mit Blitzstart - Leitgeb trifft früh
Fußball National
Nach Stotterstart
Es brodelt! Kabinen-Ärger & Geldstrafe bei Bayern
Fußball International
4. Bundesliga-Runde
LIVE: Salzburg kommt - gelingt SKN die Sensation?
Fußball National
Völlig verrückt
Skurriler Werbespot mit Ronaldo sorgt für Aufsehen
Fußball International
Nach Messi-Fehlen
Barcas Albtraumbeginn: Auch Suarez fällt lange aus
Fußball International
Entscheidung gefallen
Sane-Transfer? Jetzt kommt klare Bayern-Ansage
Fußball International
Polizist attackiert
Frequency: Kalte Nächte machen Fans zu schaffen
Niederösterreich
Wende in Seifenoper
Zidane verspricht: „Wenn Bale bleibt, spielt er“
Fußball International

Newsletter