19.04.2017 13:38 |

Gesundheitscheck

Das solltest du über Menstruationstassen wissen

Lady Cups, Menstrual Cups, Menstruationstassen - Die Begriffe, um eine kleine Silikonschale zu beschreiben, sind unendlich. Doch was sie können und wieso sie die beste und gesündeste Alternative zu herkömmlichen Hygieneartikeln sind, erfahrt ihr hier.

Menstruationstassen mögen auf den ersten Blick befremdlich und unnatürlich wirken. Es ist ein Thema, das eher von Hippie-Girls besetzt wurde und bis vor kurzem gar nicht erst in Verwendung war. Nun schwärmt jeder davon, und wir sagen euch wieso.

#1 umweltschonend
Schätzungen zufolge verwendet eine Frau durchschnittlich zwischen 8.000 und 17.000 Tampons in ihrem gesamten Leben. Hinzu kommen noch Slipeinlagen und Binden und ehe wir uns versehen, haben wir knapp 140 kg Müll produziert. Menstruationstassen hingegen sind umweltschonend und gesundheitsfreundlicher.

#2gesundheitsfreundlich
In Tampons wurden halogenorganische Verbindungen nachgewiesen, die vom Bleichen mit Chlor zurückbleiben können. Halogenkohlenwasserstoffe werden gerne als Insektizide verwendet und können sogar krebserregend sein. Zudem zeigen sie eine steroidähnliche Wirkung auf, die das Hormonsystem des Organismus beeinträchtigen können. Durch den Umstieg auf Menstruationstassen verringert sich auch das TSS-(Toxisches Schock Syndrom)-Risiko. Wenn man eine Tasse benutzt, wird kein Menstruationsblut absorbiert, das vaginale Schleimhautgewebe wird nicht gereizt, und die Vaginalflora wird nicht verändert - all das macht das Wachstum des Staphylococcus aerus, das für TSS verantwortliche Bakterium, unmöglich. Menstruationstassen werden aus einem antiallergenem, medizinischen Silikon hergestellt und sind dadurch leicht verträglich.

#3geldbeutelfreundlich
Es ist kein Mythos! Eine Menstruationstasse kostet knapp 20€ und kann bei richtiger Pflege 5- 10 Jahre verwendet werden. Rechnet euch mal aus wie viel ihr in den 10 Jahren sparen würdet. Eine Packung Tampons kostet durchschnittlich 4€. Je nach Frau werden 1-2 Packungen pro Monat verwendet. Hier die Rechnung für durchschnittlich eine Packung im Monat:
Tampons 4€ x 12 Monate x 10 Jahre = 480€ Das ist ein Urlaub!

#4 uncoole Eingewöhnungsphase
Ja die Vorteile der Menstruationstasse sind gewaltig. Was aber niemand einem verrät ist, dass die Eingewöhnungsphase nicht die einfachste ist. Niemand erzählt einem, dass man anfangs ein Blutmassaker beim ein- und ausführen der Tasse veranstalten wird. Doch sobald man den Dreh einmal raus hat, läuft es wie geschmiert. Am besten, man trainiert die ersten zwei bis drei Zyklen bevor man sich ohne zusätzliche Slipeinlage in die Welt hinaustraut.

Márcia Neves
Márcia Neves

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Gegen Schalke
Coach Kovac setzt Coutinho erstmal auf die Bank
Fußball International
Vier-Tage-Woche & Co.
ÖGB fordert mehr Freizeit für Arbeitnehmer
Österreich
Hier im Video
Traumtor! Ein Ex-Austrianer begeistert die USA
Fußball International
„Rechtliche Schritte“
FPÖ-Wahlwerbung mit Kickl-Bild: Polizei wehrt sich
Österreich
Nach Wechsel-Streit
FIFA: Transfersperre für St. Pölten gilt bis 2020
Fußball National
Dank Spendenaktion
Hund in Ausbildung: Große Hilfe für kleine Lina
Niederösterreich
Grenzwertige Erfahrung
Witsel: Kranke Tochter brachte ihn zu Dortmund
Video Fußball
100 Mio. & drei Stars
PSG lehnt Reals Mega-Angebot für Neymar ab
Fußball International

Newsletter