06.11.2006 22:36 |

Zweite F1-Karriere

Klien liebäugelt mit Testfahrer-Job bei Honda

Der von Red Bull Racing ausgebootete Christian Klien arbeitet weiter an seiner Rückkehr in die Formel 1. Der 23-jährige Vorarlberger hat derzeit zwei Optionen: einen Stammfahrer-Platz beim ehemaligen Midland-Team Spyker oder einen Testfahrer-Job bei Honda. Mit beiden Rennställen hatte Klien in der vergangenen Woche in England vertrauliche Gespräche.

"Honda ist eine der erfolgreichsten Firmen in der Geschichte der Formel 1. Natürlich würde ich es sehr begrüßen, für dieses erfolgreiche und ambitionierte Team zu arbeiten", verriet Klien. Honda hat in der abgelaufenen Saison mit dem Engländer Jenson Button in Ungarn seinen ersten Grand Prix als eigenständiges Werksteam gewonnen.

Als zweiter Stammfahrer fungiert der 34-jährige Brasilianer Rubens Barrichello, der seine Formel-1-Karriere nach der kommenden Saison beenden dürfte.

Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten