07.04.2017 15:36 |

Plautz

In Gleisdorf steht die Buchhandlung des Jahres

Was für eine Ehre! Die Buchhandlung Plautz von Claus Schwarz in Gleisdorf zählt seit dieser Woche offiziell zu den besten des Landes. Erstmal wurde ein dementsprechender Preis an fünf Buchläden in Österreich vergeben. Schwarz ist neben Wienern, Linzern und Innsbruckern der einzige "Provinzler" auf der erlesenen Liste.

Das ist die Bestätigung für Jahrzehnte guter Arbeit", freut sich Inhaber Claus Schwarz über den Titel "Buchhandlung des Jahres". 1948 hat sein Großvater am Gleisdorfer Sparkassenplatz ein Zeitschriftengeschäft eröffnet, 1959 wurde daraus ein kleiner Buchladen, der im Laufe der Jahre immer weiter wuchs. "Meine Tante Helga Plautz ist die Galionsfigur, die den Laden zu dem gemacht hat, was er heute ist", so Schwarz.

Doch warum blüht hier das Geschäft, obwohl sonst vom Untergang des Buchhandels gesprochen wird? "Wir haben konstant investiert und versucht, das anzubieten, was Amazon und Co. nicht bieten können: Service und Persönlichkeit."

Zudem arbeitet man seit Jahren mit Schulen im Umkreis zusammen: "Wir organisieren Lesungen, machen Büchertische, versuchen die Lust am Lesen zu wecken."

Preisgeld wird für Ausflug und Weiterbildung verwendet
Seit 42 Jahren ist auch Ingrid Fleck im Team, mittlerweile ist sie Geschäftsführerin: "Es gibt viele Leser, die uns die Treue halten, weil es bei uns nicht nur um den Verkauf, sondern auch um das Gespräch geht", begründet sie den Erfolg. Dafür braucht es kompetente Mitarbeiterinnen: "Jede hat ihr Spezialgebiet, für das ihr Herz brennt." Diese Begeisterung ist ansteckend und wurde nun ausgezeichnet.

Mit 10.000 € ist der Preis übrigens dotiert - verwendet wird er für einen gemeinsamen Ausflug und für Weiterbildungen der Mitarbeiter.

Christoph Hartner, Kronen Zeitung

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Stichopfer im Spital
Messerattacke nach Lokalbesuch in Bregenz
Vorarlberg
Premier League
Kapitän über Hasenhüttl: Manchmal zum Durchdrehen
Fußball International
Brügge im Hinterkopf
Rapid für LASK nur eine „gute Vorbereitung“
Fußball National
krone.at-Gewinnspiel
Genialer Hallenkicker: Heber - Heber - Traumtor!
Video Fußball
OÖ Juniors voran
13 Treffer! Unglaubliches Torspektakel in Liga 2
Fußball National
Wundversorgung
Verletzungen richtig behandeln
Gesund & Fit
Steiermark Wetter
19° / 24°
Gewitter
17° / 25°
Gewitter
18° / 24°
Gewitter
18° / 29°
stark bewölkt
16° / 25°
einzelne Regenschauer

Newsletter