06.04.2017 11:33 |

Erhöhtes Risiko

Studie: Übergewicht ist für Partner "ansteckend"

Übergewicht ist ansteckend - zumindest in der Beziehung. Das haben Studien an der Universität Harvard in Cambridge im US-Bundesstaat Massachusetts gezeigt. Dabei stellten Mediziner fest, dass das Risiko, selbst dick zu werden, um 57 Prozent steigt, wenn der Partner oder die Partnerin bereits zu viele Kilos mit sich herumträgt.

Es ist vor allem die schlechte Ernährung, die ansteckend ist. Darum empfehlen Diät-Experten übergewichtigen Menschen, die Gesellschaft schlanker Menschen zu suchen. Schon das gemeinsame Essen kann die Kilos purzeln lassen. Studien zeigen, dass dicke Menschen dann am besten Gewicht verlieren, wenn sie in Kreisen verkehren, für die Übergewicht kein großes Problem mehr ist.

Ähnlich verhält es sich bei Stress oder Diabetes Typ 2. Diese Krankheiten können ebenfalls ansteckend für den Partner sein und durch Umgang mit Menschen gelöst werden, die anders leben. Jedoch übernehmen Menschen nicht nur Negatives: Auch Glücksgefühle werden übertragen! Wer viel Zeit mit Leuten verbringt, die spontan und positiv eingestellt sind, wird davon infiziert und fühlt sich besser.

Kronen Zeitung

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Bleibt im Aufsichtsrat
Hoeneß: Kein vollständiger Rückzug beim FC Bayern
Fußball International
Besondere Leistungen
„Wertvoll!“ Sabitzer und „Hinti“zeigen groß auf
Fußball International
Nächste Enttäuschung
„Not gegen Elend“: Pfiffe & Fehlstart für Austria
Fußball National
Ulmer, Royer und Co.
Kantersiege in Europa! So wird RB-Fußball global
Fußball International
Das Sportstudio
Sturm-Ärger nach Rapids Tor und Angebot der Bayern
Video Show Sport-Studio
Ärger auf der Straße
Sturm-Boss war schon vor der Pleite richtig sauer
Fußball National
Cole beendet Karriere
Sein Gesicht zierte Banknote - jetzt hört er auf
Fußball International