04.04.2017 16:40 |

Bad Waltersdorf:

Dieses Feuer wurde gelegt!

Nach dem Großbrand im Zubau eines Gasthofes in Bad Waltersdorf schließen Experten des Landeskriminalamtes eine technische Ursache aus. Das Feuer dürfte durch eine Fahrlässigkeit entstanden oder aber gelegt worden sein. Zeugen mögen sich bei der Polizei melden.

Bei den Zeugen geht es vor allem um eine unbekannte Frau und ihren Begleiter, die am 2. April von ihrem Platz aus sahen, dass es im Nebengebäude brannte und daraufhin die Kellner alarmierten. Sie mögen sich unter 059 133/60 3333 im Landeskriminalamt melden.
Durch den Brand - er dürfte im ersten Stock des Wohnhauses in einem Laubengang ausgebrochen sein - entstand ein enormer Schaden. Acht Feuerwehren mit 154 Mann standen im Einsatz. Das Gebäude kann derzeit nicht bewohnt werden. Am Gasthof entstand kein Schaden, er kann ohne Beeinträchtigung weitergeführt werden. Die Besitzer haben sich bis auf weiteres in einem ihrer Fremdenzimmer einquartiert.

Manfred Niederl, Kronen Zeitung

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Admira im Rückstand
LIVE: Monschein verwertet Austria-Konter - 1:0!
Fußball National
Deutsche Bundesliga
Blitztor: Hinteregger beschert Hütter Traumstart!
Fußball International
Aus Keller befreit
Feuerwehr eilt Pferd nach Treppensturz zu Hilfe
Niederösterreich
Neue Linzer Wäsche
Der LASK präsentiert Champions-League-Trikots
Fußball National
2. Deutsche Bundesliga
Grozurek-Tor zu wenig: Karlsruhe verliert in Kiel
Fußball International
Bei packendem Remis
Guardiola und City-Star Aguero geraten aneinander
Fußball International
Ex-„Bulle“ tritt nach
Nach Wechsel zu Bayern: Rose watscht Youngster ab!
Fußball International
Deutschland freut sich
Im Coutinho-Fieber: „Bei weitem bester Fußballer“
Fußball International
„Banden am Werk“
Frequency: Zelte aufgeschlitzt und angezündet
Niederösterreich
Schutzengel am Werk
Geländewagen prallt gegen Pkw am Pannenstreifen
Niederösterreich
Steiermark Wetter
18° / 31°
wolkig
19° / 31°
stark bewölkt
18° / 30°
wolkig
19° / 33°
wolkig
16° / 30°
wolkig

Newsletter