Sa, 21. Juli 2018

26.10.2006 16:20

Gutes Beispiel gefragt!

Das freie Wort
Dr. Gusenbauer hat Recht, wenn er sagt: "Wohlstand muss gerecht aufgeteilt werden." Aber da müssten zunächst die Spitzenpolitiker der SPÖ, die Spitzenfunktionäre der sozialdemokratischen Gewerkschaft und die BAWAG-Manager mit gutem Beispiel vorangehen.




Kurt Gärtner, Wels
erschienen am Fr, 27.10.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.