Mi, 15. August 2018

Jeans-Telefon

24.10.2006 15:49

Levi's möchte Handys produzieren

Jeder hat mindestens eine davon und trägt sie zumeist regelmäßig: Blue Jeans. Die wohl populärste Jeans-Marke - Levi Strauss -möchte neue Märkte erschließen und ab 2007 eigene Mobiltelefone produzieren, die dann auch unter dem Label "Levi's" vertrieben werden sollen.

Genaue Details zu den Modellen, Preisen oder Einführungsdaten gibt es bislang allerdings noch keine. Gesichert ist nur, dass die Mobiltelefone in Zusammenarbeit mit dem französischen Hersteller Modelabs entwickelt werden sollen. Ob es die Handys dann auch als 5-Pocket- oder Boot-Cut-Version mit Knöpfen oder Reißverschluss geben wird, bleibt abzuwarten.

Erst kürzlich präsentierte das Jeans-Label eine Hose mit integrierter iPod-Fernbedienung (siehe Infobox). Für rund 200 Euro können sowohl Männer als auch Frauen die "RedWire DLX"-Jeans erwerben.

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.