14.02.2017 12:28

Wahlwerbung?

"Kanzler" Düringer präsentierte sein neues Buch

Roland Düringer hat T-Shirt, Bart und die darin befindlichen Glaskugerln abgelegt und sich in einen glatt rasierten Politiker mit rahmenloser Brille und zurückgelegten Haaren verwandelt. Der Kabarettist wird ab Herbst "Der Kanzler" sein - so heißt sein neues Programm. Einen ersten Eindruck, was die Fans erwarten könnte, bot er am Montagabend im Rahmen der Präsentation seines neuen Buches "Meine Stimme gilt! ... und deine?" in Wien. Das Programm und das Buch sind Teil einer Initiative, mit der Düringer die Protest- bzw. Nichtwähler anzusprechen versucht. Der Kabarettist möchte mit seiner im vergangenen Herbst gegründeten Partei "Meine Stimme G!ILT" bei der nächsten Nationalratswahl antreten.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen