Mi, 20. Juni 2018

20.10.2006 16:20

Das Gfrett mit den Grünen...

Das freie Wort

Eva Glawischnig wird also dritte Nationalratspräsidentin (gute Entscheidung); und Terezija Stoisits wird die neue Volksanwältin (muss das sein?). Außerdem erhalten die Grünen durch den "arschknappen" dritten Platz 400.000,- Euro mehr an Parteienförderung! Respekt, Respekt!


In der Umwelt- und Energiepolitik lagen sie ja schon immer goldrichtig, aber in ihrer Einstellung zur Ausländerproblematik... Na ja, da sind und bleiben die Grünen naiv ("grün bis über beide Ohren"), gefährlich und agitieren gegen die ureigensten Interessen des Volkes!




Mag. Günther Schreiber, per E-Mail
erschienen am Sa, 21.10.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.