Do, 19. Juli 2018

20.10.2006 16:29

Wurschterei um BAWAG

Das freie Wort
Also, das kann doch nur mehr eine echte Pflanzerei sein! Monate nach Bekanntwerden des BAWAG-Skandals wurden die Konten des Herrn Elsner gesperrt!


Wie viel Zeit braucht man, um Geld anderswo zu parken? Monate? Das artet schön langsam zu einer Farce aus, die ihresgleichen sucht. In der Zeit, die man brauchte, um auf die glorreiche Idee zu kommen, endlich die Konten zu sperren, hätte jeder Normalbürger Mittel und Wege gefunden, das etwaig vorhandene Geld sonstwo verschwinden zu lassen. Wenn die Justiz im BAWAG-Sumpf so weiterwurschtelt, dann wäre es weit billiger, gleich die Ermittlungen einzustellen!




Herwig Trakl, Brunn am Gebirge
erschienen am Sa, 21.10.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.