Do, 18. April 2019
03.02.2017 16:31

Kurznachricht

McLaren bricht mit Tradition: Neuer Name für Wagen

Nach dem Aus von Patron Ron Dennis bricht McLaren mit einer jahrzehntelangen Tradition und gibt seinem Formel-1-Wagen einen neuen Namen. Unter dem im November geschassten ehemaligen Präsidenten des Rennstalls wurden die Autos stets auf die Bezeichnung MP4 getauft, der Wagen für diese Saison heißt nun McLaren-Honda MCL32. Dies teilte das englische Traditionsteam am Freitag mit. McLaren und Dennis hatten MP4 seit 1981 als Kürzel für das Chassis benutzt. Es stand in Anlehnung an Dennis' ehemaliges Formel-2-Team und den langjährigen Hauptsponsor für Marlboro Project Four. Der letztjährige McLaren trug den Titel MP4-31.

Aktuelle Schlagzeilen
Wurde City betrogen?
Videobeweis-Wirbel: Schiri sah die falschen Bilder
Fußball International
Titelparty geplatzt
Paris-Coach Tuchel knöpft sich seine Versager vor
Fußball International
„Feiertag für alle“
SPÖ protestiert gegen Karfreitags-Regelung
Österreich
Nach 2:4 bei Benfica
Im „Hexenkessel“ träumt Hütter von magischem Abend
Fußball International

Newsletter