Mi, 24. April 2019
01.02.2017 18:19

Ultraleichter Bot

Flugroboter nach Fledermaus-Vorbild gebaut

In den USA haben Forscher einen Flugroboter vorgestellt, der Manöver wie eine Fledermaus oder ein Flughund schafft. Der nur 93 Gramm schwere "Bat Bot" kann in den Sturzflug gehen und enge Wenden fliegen. Versuche mit dem Fluggerät sollen nun helfen, die Geheimnisse des Fledermausfluges aufzuklären. Um den Roboter leicht zu halten, besteht sein Skelett aus Kohlefasern und die Flughaut aus sehr elastischem Silikon. Zur Kontrolle des Fluges misst ein Sensor am Brustkorb die Lageveränderung des Gerätes.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter