OMU Bar:

Ein neues Konzept mischt Wiener Bar-Szene auf!

In Wien bewegt sich was: Das OMU, die neue Bar direkt beim Schottentor, bietet der City einen neuen Treffpunkt mitten im Herzen der Stadt! Die Bar hat sich auf hochwertige Drinks und anspruchsvolles Essen spezialisiert. In der legeren und lockeren Atmosphäre genießt man bei lässigem Hintergrund-Sound den Abend. Jeden Donnerstag sorgt der After Work Club "Maison Extra Dry" mit coolen Beats für Party-Stimmung.

Lässige und coole Musik, eine gemütliche und stylishe Bar-Atmosphäre, gute Drinks und small eats zeichnen das neue After Work Event aus. Hier trifft man auf ein schickes, kosmopolitisches Publikum, das zusammen feiern und Spaß haben will.

# START der After Work Event-Reihe "Maison Extra Dry" im OMU

Jeden Donnerstag lockt die neue OMU bar direkt beim Schottentor mit coolem Line Up der Resident DJs Fé Vargas und RUUK. Der lässige 80s Vinyl, chillige Beats und feinster Tech-Sound sorgen für gute Stimmung. Die selbstkreierten und gemixten Cocktails und Specials verführen zum Trinken. Die schmackhaften After Work Burger Kreationen stillen Gusto und Hunger.

In der gemütlichen Bar-Atmosphäre trifft man auf interessante Leute, die Wert auf feine Beats legen. Hier wird geshaked, geflirtet und neue Kontakte geschlossen. Man trifft auf ein interessantes kosmopolitisches Publikum und führt vertiefende Gespräche bei wohlschmeckenden Cocktails.

Welche ist eure Lieblings-Bar? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr