Mo, 23. Juli 2018

Reiseverbot

18.10.2006 13:32

Österreich-Konzerte von Pete Doherty verschoben

Pete Doherty sollte mit seiner Band "Babyshambles" Ende Oktober durch Österreich touren. Die zwei bereits ausverkauften Konzerte in Wien und Graz (26. und 27. Oktober) müssen jedoch auf Jänner 2007 verschoben werden. Grund: Der (Ex-?)Drogensüchtige Doherty muss länger als geplant in einer Entzugsklinik bleiben.

Dem österreichischen Konzertveranstalter zufolge hat die englische Justiz dem durch Alkoholexzesse und Drogenskandale ins Visier der Behörden geratene Doherty ein paar strenge Auflagen aufgebrummt. Er muss länger als geplant in einer Reha-Klinik bleiben und darf allem Anschein nach das Land nicht verlassen.

Die Konzerte der Babyshambles hätten am 26. Oktober im PPC Graz und am 27. Oktober in der Arena Wien stattfinden sollen. Die neuen Jänner-Termine werden in Kürze feststehen. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit, können aber auch an den Vorverkaufsstellen wieder zurückgegeben werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.