Di, 16. Oktober 2018

Australian Open

18.01.2017 11:09

Doppel-Niederlagen für österreichische Tennis-Duos

Gerald Melzer und Philipp Oswald haben sich am Mittwoch mit ihren Partnern schon in der ersten Runde der Australian Open verabschieden müssen.

Melzer verlor mit dem Ukrainer Alexander Dolgopolow gegen die als Nummer fünf gesetzten Spanier Feliciano und Marc Lopez mit 4:6,6:3,4:6, Oswald und der US-Amerikaner James Cerretani unterlagen Nicholas Monroe/Artem Sitak (USA/NZL) 3:6,5:7.

Ein österreichischer Doppelspieler wird aber die zweite Runde erreichen, kommt es doch am Donnerstag (1 Uhr MESZ) in Melbourne zum Österreicher-Duell. Alexander Peya und der Kroate Mate Pavic, die Nummer 13 des Turniers, treffen auf Jürgen Melzer und den Pakistani Aisam-Ul Haq Qureshi.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Spaniens Enrique:
„Normal wäre gewesen, die Mannschaft umzubringen“
Fußball International
Admiraner als Leader
Kleines Wunder: Finnland rockt die Nations League
Fußball International
Verbleib oder Abgang?
Modric verrät: Wetten über Ronaldo in der Kabine
Fußball International
England-Fans feiern es
Autsch! Grätsche gegen Ramos mit 15 Metern Anlauf
Fußball International
Wechsel nach Malta?
Ex-Sprintstar Bolt erhält Profi-Angebot aus Europa
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.