Zuckerbäckerball:

"Mörtel“ kehrt aufs Society-Parkett zurück...

Kim Kardashian, Dita Von Teese, Berlusconis "Bunga Bunga"-Bekanntschaft Ruby Rubacuori oder Clooney-Ex Elisabetta Canalis - auf dem Tanzparkett ist Richard Lugner in seinem Element. Und dorthin kehrte "Mörtel" nach einer kurzen Abstinenz auch wieder zurück. Auf dem Zuckerbäckerball war Lugner wieder ganz der Alte - samt einer alten Bekannten: Bahati "Kolibri" Venus.

Die besten Bilder vom Zuckerbäckerball 2017


"Ich  bekomme so viele Liebesbriefe"

Dabei hat er momentan die Qual der Wahl. "Ich  bekomme so viele Liebesbriefe", erzählte uns der Baulöwen-Casanova, der eben vom Kuba-Uraub zrück ist, und noch etwas unter dem Jetlag leidet.. Ob er vielleicht bald (wieder) die große Liebe findet...

"Kolibris" Geheimplan

Ihr Vorhaben: Sie will Karriere machen - mit Richard Lugner als Sprungbrett?  Immerhin brachte "Kolibri" ihre Liaison mit ihm  in die RTL-Nackedei-Show "Adam sucht Eva". Und nach Lästerattacken gegen ihn nun wieder in seine Arme auf den Zuckerbäckerball. Richie Rich: "Aber Liebes-Comeback wird des keines!"

Lugners Ball-Gespielinnen:

Trat beim Opernball die unausweichliche Flucht aufs Klo an: Dita Von Teese.

Kam, sah und ging sehr schnell wieder: Kim Kardashian-West.

Trotz Kuba-Jetlag will sich Lugner bemühen - wie damals mit Elisabetta Canalis.

Tanzen kann er - das bewies Lugner auch Ruby Rubacuoribewies

Was ist eure Meinung dazu?Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

 krone.at
krone.at
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr