Stylish trotz Schnee

5 Winter-Looks, um die euch alle beneiden werden

Mit dem neuen Jahr kam eine hohe Schicht Neuschnee. Wir verschwinden in unseren Häusern und verkriechen uns unter warme Daunendecken. Müssen wir doch einmal vor die Tür, sind wir so dick in Mäntel, Schals und Mützen eingehüllt, dass man kaum noch menschliche Umrisse ausmachen kann. Unstylish muss der Winter deshalb aber trotzdem nicht sein!

Fluffige Wolken, aus denen die ein oder andere Nase oder die ein oder andere Haarsträhne herauslugt. Über die Ränder unserer Schals starren wir tief gebannt auf unsere Handys, welche in Behandschuhten Händen liegen. Ein Finger bleibt frei von jeglichen winterlichen Hüllen, damit wir trotz Minusgrade ungehindert unser Touchsreen bedienen können. Das Ziel lautet: Bloß keinen Wind auf unsere winterlich blasse Haut lassen.

Schaut man sich in Wien und Österreich einmal um, muss der Winter gar nicht so unmodisch sein. Soweit das Auge reicht sieht man Sahnehäubchen in creme und beige, Wolken in blau, schwarz und grau. Die Österreichischen Bloggerinnen machen es uns vor: Der Winter kann auch ganz schön stylish sein.

#1: Der Après-Ski Look
Die berüchtigten Moonboots schaffen es alle Jahre wieder in unsere Schuhschränke und machen so jedem Wintermuffel Lust dem Schnee und der Kälte auf chice Weise zu trotzen. Bloggerin Fatimeh von The Cosmopolitas trägt ihr Moonboots gerne zu langer Strickjacke und Bommelmütze.


#2: Der Winter is Coming Look
Ein Mantel, der aus der Kostümrequisite von Game of Thrones stammen könnte hält nicht nur was er verspricht - warm - sondern verleiht jedem Outfit das gewisse Etwas. Vicky Heiler von Bikini und Passports setzt auf eine légère Kombination mit Jeans und Sneaker.


#3: Der Winterfee Look
Ein Tüllrock ist nicht nur im Sommer ein schöner Hingucker. Wer seiner täglichen Schneeuniform einen romantischen Zauber verleihen möchte, kann sich doch mal an eine solche Kombi wagen. Bianca von Worryaboutitlater kombiniert weiten Wollpulli und Combat-Boots zum verspielten Tüllrock.



#4: Der Kleid im Winter Look
Habt ihr auch alle dieses schöne weiße Sommerkleid zuhause im Kleiderschrank hängen und könnt es kaum erwarten bis die Temperaturen warm genug sind, damit ihr es wieder anziehen könnt? Wieso tragt ihr es nicht jetzt schon? Hose drunter, Pulli drüber und schon ist das Kleid die perfekte Tunika. Die Salzburgerin Nina von Nina Wro zeigt es vor.


#5: Der Rocker Look
Das Modell der wintertauglichen Rockerjacke führte die Marke Acne Studios ein und alle anderen Designer machten es ihr nach. Heute ist dieses Modell nicht mehr von unseren Winterroben wegzudenken. Warm und Stylish! Laura von Lesfactoryfemmes hat eine außergewöhnliche Fabrkombi erwischt.

Márcia Neves
Márcia Neves

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr