Schon installiert?

6 Apps, die euer Leben 2017 leichter machen

Fast jeder hat schon ein Smartphone - und die meisten sind gut befüllt mit Apps, mit denen man die Zeit totschlagen kann, ob in der U-Bahn oder im Büro. Es gibt aber auch Apps, die euch das Leben erleichert können. City4U stellt euch die sechs coolsten vor.

#1. Prisma: Malen wie Piet Mondrian
Prisma ist die erste App, die Fotos blitzschnell in Kunst verwandeln kann. Dank künstlicher Intelligenz verpasst sie Schnappschüssen den Stil von Künstlern wie Piet Mondrian, Roy Liechtenstein oder Edvard Munch.

#2. Bring!: Einkaufshilfe im Supermarkt
Welche Schokolade wollte deine Freundin noch mal haben? Dank Bring! sinsd solche FRagen überflüssig. In der App legt ihr gemeinsame Einkaufslisten an, die jeder auf dem Smartphone abrufen kann. Auf Wunsch lassen sich zu den Produkten auch Fotos hinterlegen. Wer einkaufen geht, kann den anderen Nutzern per Push-Nachricht fragen, ob er sonst noch etwas mitbringen soll.

#3. Guggy: Die Gif-Suchmaschine
Guggy erleichtert die Suche nach passenden Gifs. Einefach einen beliebigen Spruch in die App schreiben - zum Beispiel "Guten Rutsch!". Schon sucht Guggy eine passende Animation, packt den Spruch darauf und zeigt das Ganze als Gif im Chatfenster, dann könnt ijr es versenden.

#4. Photomath: Ein Taschenrechner, der lesen kann
Photomath ist ein Taschenrechner für Schularbeiten, die mit linearen Gleichungen, Ableitungen und Logarithmen beeindruckt. Die komplizierten Aufgaben müsst ihr dabei nicht nicht mal eintippen - einfach aufschreiben und abfotografieren genügt. Die App scannt die Handschrift und liefert sofort das Ergebnis. Wer also wissen will, wie etwa der Wert von x lautet, wenn "2x - 4= 4x - 88", muss das Ganze nur fotografieren. Schon spuckt Photomath das Ergebnis aus: 42. Auch die Rechenschritte werden angezeigt.

#5. Cardboard Camera: VR-Fotos für alle
Mit der Virtual-Reality-App Cardboard Camera könnt ihr kinderleicht 360-Grad-Aufnahmen erstellen: ihr müsst euch mit dem Smartphone in der Hand nur um die eigene Achse drehen. Die App zeichnet dabei auch Geräusche auf. Wer sich das Ergebnis mit einer VR-Brille anschaut, fühlt sich, als stünde er mitten im Bild. Minus: Boden und Himmel werden leider nicht aufgezeichnet. In den VR-Fotos könnt ihr euch also nur euch sich selbst drehen, nicht aber den Blick nach oben und unten richten.



#6.Photoshop Fix: Retuschieren auf Fingertip
Photoshop ist viel zu kompliziert für einen kleinen Smartphone-Bildschirm. Deshalb hat Adobe die Bildbearbeitungs-Software abgespeckt und einige Photoshop-Funktionen in mehrere kleine Apps gepackt. Mit Photoshop Fix lassen sich Fotos aufhellen, glätten und retuschieren.

Was ist eure Meinung? Postet eure Meinung in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Harald Zeilinger
Harald Zeilinger
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr