Fr, 17. August 2018

11.10.2006 16:20

Wahlsieger

Das freie Wort

Wenn man die Zeitung liest, die Nachrichten verfolgt, hat man immer den Eindruck, die SPÖ sei der große Wahlsieger. Ich kann den Wahlsieg von Gusenbauer & Co. nicht wirklich erkennen. Die SPÖ ist doch nur in der glücklichen Lage, weniger verloren zu haben als die ÖVP. 200.000 Stimmen weniger kann doch nicht wirklich als Sieg gesehen werden. Oder ist man schon Sieger, wenn ein anderer noch schlechter ist?




Walter Konwiczka, per E-Mail
erschienen am Do, 12.10.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.