So, 24. Juni 2018

Sonne blendet

11.10.2006 08:13

Traktor fährt 14-Jährige von hinten nieder

Nur noch wenige Meter hätte eine Schülerin in Schwand in Oberösterreich bis zu ihrem Elternhaus zurückzulegen gehabt – eine kurze Strecke, die sie nicht mehr schaffte. Ein Traktor, dessen Fahrer von der Sonne geblendet wurde, stieß sie von hinten nieder und überrollte sie. Das Mädchen war sofort tot.

Auf dem bergauf gehenden Straßenstück schob die 14-Jährige ihr Fahrrad völlig korrekt am rechten Straßenrand entlang – der tief stehenden Sonne und ihrem Elternhaus entgegen. Die Sonne blendete einen Traktorfahrer, der – ohne Sicht – besonders weit rechts fuhr, um nicht mit dem Gegenverkehr zusammenzustoßen.

Das Mädchen am Straßenrand übersah er völlig. Das schwere Gefährt stieß die Schülerin nieder und überfuhr es. Der Notarzt konnte nur noch ihren Tod feststellen.

Symbolbild: Peter Tomschi

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.