Do, 20. September 2018

Handel optimistisch

10.12.2016 15:44

Einkäufer pilgerten in Scharen nach Innsbruck

Geht sich die Zusendung meines Pakets bis Weihnachten noch aus? Viele Onlinekäufer wollen kein Risiko eingehen und suchen nun vermehrt Geschäfte auf - und die Händler, speziell im Elektronikbereich, spüren das. Die Trends im Weihnachtsgeschäft gehen zu Qualität und - bei Lebensmitteln - zu regionalen Produkten.

Riesige Flachbildfernseher sind heuer der Verkaufsschlager im vielbegehrten Elektronikbereich: "Der Trend geht heuer ganz klar zu Größe und Qualität", berichtet Gerhard Moser vom Mediamarkt in Innsbruck 4K-Fernseher größer als 65 Zoll sind gefragt.

"Könnten mehr verkaufen als wir haben"

Ein regelrechter Hype herrscht um Spielkonsolen wie die PS4: "Davon könnten wir mehr verkaufen als wir haben", sagt Moser. Man sei im Weihnachtsgeschäft eindeutig positiv unterwegs und rechne mit weiteren Zuwächsen: "Für die Online-Käufer wird es ja jetzt immer enger, die Zeit bis Weihnachten wird immer knapper. Hier erwarten wir an den nächsten beiden Wochenende noch einmal einen gehörigen Schub."

Auf den Tisch kommt nur Feinstes aus der Region

"Im Lebensmittelbereich geht heuer der Trend hin zu regionalen Produkten", berichtet WK-Branchensprecher Stefan Mair: "Auf den Weihnachtstisch soll ganz was Besonderes kommen, daher greifen viele zu Produkten, von denen sie wissen, da stehen Familien dahinter." Dass Produkte aus der Region kommen, sei immer wichtiger.

Schmuck: Interessenten schauen

Im Uhren- und Schmuckbereich sind die Umsätze mit jenen des Vorjahres (noch) nicht vergleichbar, berichtet Einzelhändler Michael Völp aus Innsbruck: "Die Stadt ist zwar voll, aber viele schauen nur!"

Bei Modehändlern klingeln die Kassen

"Wir sind bisher sehr zufrieden, es kann so weiterlaufen", berichtet Wolfgang Feucht vom gleichnamigen Modegeschäft, das 22 Filialen tirolweit betreibt: "Das kalte Wetter hat uns natürlich sehr geholfen!"

Philipp Neuner
Philipp Neuner

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.