Sa, 21. Juli 2018

07.10.2006 16:20

Wahl-Erkenntnisse

Das freie Wort

Wie "gut" muss es einem Volk gehen, das seine "Volkspartei" abwählt und eine Partei an die Spitze wählt, dessen Genossen gerade ein paar Milliarden Euro verschleudert haben?!


Anscheinend reicht es den Menschen doch nicht, wenn man ihnen immer wieder sagt, wie gut es ihnen geht! Vielleicht möchten sie es auch einmal spüren?


Für Herrn Schüssel ist diese Erkenntnis wohl zu spät, aber Herr Gusenbauer sollte sie sich hinter die Ohren schreiben, denn vier Jahre sind schnell vorbei, und dann wird wieder abgerechnet. Und die so genannten Stammwähler werden immer weniger!




Johann Schürz, Walding
erschienen am So, 8.10.

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.