Do, 16. August 2018

"Krone"-Leser helfen

05.12.2016 16:50

Noahs Schicksal bewegt: Die "Krone"-Familie hilft!

Er wird erst drei Jahre alt und hat noch einen steinigen Weg vor sich: Der kleine Noah leidet nämlich an Muskelhypotonie. Eine Ganzkörpererkrankung, die ein "normales" Leben beinahe unmöglich macht. Die "Krone"-Familie und viele Promis wollen in dieser Woche helfen!

Es war eine niederschmetternde Diagnose für eine Unterkärntner Familie im Jänner 2014 - kurz nachdem sie den Buben adoptiert hatte: Muskelhypotonie.

Dennoch entschieden sich seine Adoptiveltern, das Schicksal anzunehmen. Eine immense Herausforderung - auch finanziell, da das Haus umgebaut werden muss.

Genau hier möchte die "Krone"-Familie mit ihren Partnern helfen! Kommenden Donnerstag findet um 10 Uhr der traditionelle Punsch-Ausschank im Klagenfurter Südpark statt. Mit dabei sind LH Peter Kaiser, die Publikumslieblinge Marco Ventre, Silvio Samoni, Dieter "Dietlinde" Schwantner und viele mehr!

Außerdem gibt’s am Klagenfurter Christkindlmarkt in "Teatro’s Christkindl" eine Tombola für Noah. Mit jedem Los (drei Euro) haben Sie die Chance auf tolle Preise - und vor allem: Sie helfen - damit wir helfen können.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Unglückliches Aus
Last-Minute-Schock! LASK verpasst Sensation
Fußball International
Locker weiter
Sabitzer trifft bei Leipzig-Remis in EL-Quali
Fußball International
Fußmarsch zum Stadion
Bratislava-Fans stoppen U-Bahn vor Rapid-Match
Fußball International
Europa-League-Quali
LIVE: Wendet Rapid das blamable EL-Aus noch ab?
Fußball International
Eklat in Linz
Besiktas-Fans randalieren! Polizei stürmt Tribüne
Fußball International
Europa-League-Quali
Mega-Blamage! Sturm geht in Larnaka mit 0:5 unter
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.