Di, 19. Juni 2018

Schmusebarde

04.12.2006 21:46

Lionel Richie schmust sich durch die Stadthalle

Er gilt als einer der Schmusesänger schlechthin. Mit an die 100 Millionen verkauften Alben, über 20 Top-Ten-Hits, einer handvoll Grammys und dutzenden anderen Auszeichnungen zählt Lionel Richie zu den ganz großen im Musik-Business. Immer noch. Am 26. April 2007 kommt er in die Wiener Stadthalle.

Karten sollte man sich allerdings eher früh als spät sichern - schließlich gibt Lionel auch sicher einen seiner zahlreichen Welthits zum Besten. Und angesichts solcher Hits wie "All night long", "Hello", "Dancing on the ceiling" oder "Say you, say me" dürfte die Stadthalle nicht lange leer bleiben. Nicht zu vergessen "Easy", aus Richies Zeit als Frontmann des erfolgreichen Motown-Acts "The Commodores".

Neben den großen Hits wird es auch neue Schmusesongs des aktuellen Albums "Coming Home" zu hören geben. Karten für das Konzert am 26. April 2007 in der Wiener Stadthalle bekommst du über den Link in der Infobox.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.