So, 19. August 2018

Teure Fotos

04.10.2006 16:35

Britney bucht für Sutton Pierce Starfotografin

Britney Spears soll Starfotografin Annie Leibowitz beauftragt haben, Aufnahmen von ihrem zweiten Sohn Sutton Pierce zu machen. Berichten im „Daily Mirror“ zufolge zeigte sich die Sängerin total begeistert von jenen Bildern, die Leibowitz vom ersten Kind von Katie Holmes und Tom Cruise gemacht hat. Die exklusiven Aufnahmen von Suri sind erst kürzlich in der Oktober-Ausgabe des Hochglanzmagazins „Vanity Fair“ veröffentlicht worden.

Medienberichten zufolge hat Spears die ersten Bilder ihres zweiten Sohnes Sutton Pierce, den sie am 12. September in Los Angles zu Welt gebracht hat, auch bereits exklusiv verkauft. Die 24-Jährige soll einen recht lukrativen Deal mit dem US-Magazin "People" abgeschlossen haben.

Annie Leibowitz zählt zu den einflussreichsten Portrait-Fotografen und hat schon für so namhafte Magazine wie „Life“, „Newsweek“, „Esquire“, „Vogue“ und „Vanity Fair“ gearbeitet. Zu ihren prominenten Modellen gehörten unter anderem Ex-Beatle John Lennon, Demi Moore, Whoopi Goldberg, Bette Midler, Arnold Schwarzenegger und der Verhüllungskünstler Christo.

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Schlagzeilen
Premier League
Manchester United verliert bei Underdog
Fußball International
Ramsebner-Traumtor
Last-Minute-Wahnsinn! LASK schockt Rapid
Fußball National
Edomwonyi-Doppelpack
Austria schießt Admira mit 4:0 ab
Fußball National
1:1 gegen Altach
Sturm nach Larnaka-Debakel nur mit Remis
Fußball National
Deutscher Cup
RB Leipzig schrammt an Blamage vorbei
Fußball International
Premier League
Manchester City siegt 6:1 dank Aguero-Triplepack
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.