Mo, 22. Oktober 2018

Nach Hüftverletzung

15.11.2016 10:57

Thomas Vaneks Comeback für Detroit rückt näher

Das Comeback von Österreichs Eishockey-Star Thomas Vanek für die Detroit Red Wings in der NHL rückt näher. Der Stürmer nimmt seit einigen Tagen am Mannschaftstraining teil und ist ab dem Wochenende wieder spielberechtigt. Ein Einsatz im Heimspiel am Sonntag gegen die Calgary Flames wäre daher möglich.

"Ich fühle mich ziemlich gut. Ich laufe die ganze Woche, bisher keine Rückschläge. Ich versuche, jeden Tag mehr zu machen und bisher läuft das gut", erklärte der 32-Jährige. Vanek, der mit je vier Toren und Assists in den ersten sieben Partien einen starken Saisonstart gezeigt hat, hatte sich am 25. Oktober eine Hüftverletzung zugezogen und seither neun Spiele pausieren müssen.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.