Fr, 17. August 2018

Gig des Jahres!

09.11.2016 12:18

Das war die Bieber-Mania in Wien!

Erst vor wenigen Tagen hat er bei den MTV-Awards in Rotterdam erfolgreich drei Trophäen abgeräumt, heute gastiert Justin Bieber ihm Rahmen seiner "Purpose"-Tour in Wien. Bereits am frühen Nachmittag fanden sich Tausende von Fans vor der Wiener Stadthalle ein, um auf ihren Star zu warten. City4U war mit einem Kamerateam live dabei...

Er wurde durch YouTube-Videos, die seine Mutter von ihrem damals noch sehr jungen Sohn ins Netz gestellt hatte, entdeckt. Innerhalb der letzten sieben Jahre brachte er fünf Studioalben heraus, platzierte etliche Nummer-eins-Hits in den internationalen Charts und gehört mit fast 88 Millionen Followern auf Twitter zu den einflussreichsten Persönlichkeiten des Musikgeschäfts. Kein Wunder, dass sein Konzert in der Wiener Stadthalle bereits Wochen im Vorhinein ausverkauft war. Bereits Stunden vor der Show fanden sich Tausende Fans vor der Halle ein. Mit dabei: Selbstgemalte Transparente, unendlich viele Liebeserklärungen und jede Menge Gekreische.

Pomp und Playback: Das war das Bieber-Konzert!

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

val/ich

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.