Hasta la vista, Baby

Die Top-Ten der besten Filmszenen ever

Es gibt sie: Filmszenen, die sich in unser Gedächtnis regelrecht eingebrannt haben. Damit sind aber nicht Szenen aus "Braunschlag" oder "How I Met Your Mother" gemeint, sondern echte Klassiker. City4U hat die Top-Ten der besten Clips, viele davon sind heute als "politisch unkorrekt" denunziert. Und einige zeigen wir euch sogar in cooler Originalfassung, ohne Düsseldorfer Synchronsprecher-Akzent.

#1. Terminator 2: "Hasta la vista, Baby". Kürzer und prägnanter geht es nicht - dieser Satz machte Arnold Schwarzenegger zur Legende.

#2. Apocalypse Now und der Ritt der Walküren. Regisseur Francis Ford Coppola kopierte die Idee dazu unverfroren aus einer alten Nazi-Wochenschau, wo deutsche Fallschirmjäger mit Wagner-Musik in Richtung Kreta flogen.

#3. Zwei außer Rand und Band: Bud Spencer und Terence Hill mischen Bösewichter in einem Lokal auf. Dreizehn hingenuschelte Sätze, dreihundert Faustwatschen - und ein Höllenspaß auch noch heute.

#4. Matrix: 2000 Kugeln zerlegen eine Wolkenkenkratzer-Lobby. Noch Fragen?

#5. Das Schweigen der Lämmer: Hannibal Lecter unterhält sich mit Senatorin Ruth Martin. Und den Zuschauern gerinnt das Blut.

#6. Dirty Harry I: Do you feel lucky, Punk? Smith & Wesson hatte die Produktion des 44er Magnum-Revolvers schon eingestellt, Hauptdarsteller Clint Eastwood brachte seinen eigenen mit zum Dreh - und dann explodierte die Nachfrage. Der Sechsschüsser wird bis heute hergestellt.

#7. Bullitt: Steve McQueen, sein dunkelgrüner Ford Mustang und die berühmteste Autoverfolgungsjagd der Filmgeschichte. Wer aufpasst, bemerkt, dass der verfolgte Wagen bei den Sprüngen über die Straßen von San Francisco insgesamt 5 Radkappen verliert.

#8. Top Gun: Maverick gegen Jester - da brennt die Luft. Die US-Luftwaffe unterstützte den Film großzügig - und konnte sich danach vor Anfragen junger Amerikaner fast nicht erwehren, die alle "Top Guns" werden wollten.

#9. Stirb langsam: "Yippie Ay Yeh, Schweinebacke" hieß es in der deutschen Synchronisation. Hier könnt ihr hören, was Bruce Willis wirklich sagte.

#10. Stars Wars: "I am yor father, Luke, chrchrchrchr". Darth Vaders Röcheln gibt es mittlerweile sogar als Klingelton.

Was ist euer Lieblingsfilm? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

zet

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr