Mo, 22. Oktober 2018

Am Weg nach Bangkok

06.11.2016 17:31

Flugpassagier wiederbelebt: AUA-Maschine kehrte um

Dank eines Defibrillators an Bord und des raschen Handelns der Austrian-Airlines-Crew sowie zweier Mediziner konnte einem Flugpassagier über den Wolken das Leben gerettet werden. Nach der Ersten Hilfe kehrte die Maschine um, der Gerettete wurde ins Spital in Wiener Neustadt eingeliefert.

Schock für 257 AUA-Passagiere am Freitag auf dem Weg von Wien nach Bangkok: 30 Minuten nach dem Start musste ein Passagier mittels Defibrillator wiederbelebt werden. Die Crew und zwei Ärzte an Bord versorgten den Patienten bestens. "Es wurde entschieden, nach Wien zurückzufliegen", so AUA-Sprecher Wilhelm Baldia.

Mit zweieinhalb Stunden Verspätung erneut gestartet
Nach der Lebensrettung über den Wolken wieder in Wien-Schwechat gelandet, wurde der Fluggast ins Klinikum nach Wiener Neustadt in Niederösterreich gebracht. "Der Patient wird bei uns auf der Intensivstation behandelt", so ein Spitalssprecher am Sonntag zur "Krone". Der Flug mit der Nummer OS25 startete dann mit zweieinhalbstündiger Verspätung erneut in Richtung Bangkok.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Erfahrung sammeln“
ÖFB-Frauen treffen zum Saisonabschluss auf England
Fußball International
Zwei Mio. tote Vögel
Riesenmäuse bedrohen höchst seltene Albatros-Art
Video Wissen
Training abgebrochen
David Alaba: Bayern München bangt um ÖFB-Star!
Fußball International
FCI im freien Fall
Seit Hasenhüttl weg ist, gehen „Schanzer“ am Stock
Fußball International
Mega-Transfer steht an
Kann Ibrahimovic kriselndes Real Madrid retten?
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.