Victoria's Secret

Sexy: Dieser BH ist heiße 2,7 Mio. Euro wert

Hochkarätig! Die Show des US-Dessous-Labels Victoria's Secret ist alljährlich das Highlight am Catwalk. Das Geheimnis, welche Engelchen diesmal über den Laufsteg schweben werden, hat City4U schon gelüftet. Jetzt kommt der nächste Clou: Wir zeigen euch den teuersten BH der Show: Er kostet schlappe 2,7 Millionen Euro und wird diesmal von Supermodel Jasmine Tookes präsentiert...

Ja, ihr habt richtig gelesen: Jasmine Tookes wird heuer das wichtigste Engerl am Runway sein. Denn die Präsentation des Fantasy Bra ist alljährlich DAS HIGHLIGHT schlechthin. Das Highlight-Modell "Bright Night Fantasy Bra" hat es heuer auch ganz schön in sich: Es wurde von Eddie Borgo designt und ist rund 2,7 Millionen Euro schwer...

Heuer wird die Show übrigens erstmals in der Stadt der Liebe stattfinden, genauer gesagt im Grand Palais in Paris! Aufzeichnungstermin ist der 30. November, das himmlische Event wird aber am 5. Dezember auf CBS Television Network in über 190 Länder weltweit übertragen - nicht verpassen!

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

art

Das könnte euch auch interessieren:

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr