Wie bei Mama:

Das sind die besten Wirtshäuser der Stadt

Wien ist ein Schlemmer-Paradies und um die klassischen Wirtshäuser werden die Wiener in der ganzen Welt beneidet. Zu recht, gibt es doch wirklich zahlreiche Lokale mit absolut guter Hausmannskost. City4U hat die besten Wirtshäuser der Stadt... Mahlzeit!

#1. Gasthaus Kopp
Ein wenig außerhalb, dafür aber absolut wienerisch, wenn auch ein klein wenig urig: Das Kopp. In dem Gasthaus wie aus alten Tagen gibt es neben Schweinsbraten und Zwiebelrostbraten natürlich auch Schnitzel - absolut lecker und zu einem günstigen Preis.
Wo: 20., Engerthstraße 104
Web: www.gasthaus-kopp.at

#2. Schutzhaus am Schafberg
Die bodenständige Küche passt sich den unterschiedlichen Jahreszeiten an, entsprechend finden sich auf der Speisekarte immer wieder neue, saisonale Schmankerl. Momentan gibt es unter anderem auf der Karte: Gratinierte Kürbus-Schinkenfleckerl, Wildragout mit Serviettenknödel oder Tullnerfeld Jungschweinfilet im Speckmendel. Absolut lecker!
Wo: 17., Czartoryskigasse 190-192
Web:www.schutzhaus-schafberg.at

#3. Waldviertlerhof
Der Waldviertlerhof serviert Klassiker wie Kalbsrahmgulasch, Tafelspitz oder Zwiebelrostbraten, Freitag gibt es traditionell Fisch. Top: Wöchentlich werden neue Mittagsmenüs kreiert. City4U-Tipp: Wer nach der Hauptspeise noch Platz im Magen hat, sollte unbedingt auch ein Dessert probieren.
Wo: 5., Schönbrunner Straße 20
Web: www.waldviertlerhof.at

#4. Gmoa Keller
Der GmoaKeller zählt zu den ältesten Wirtshäusern Wien, Kronprinz Rudolf und Mary Vetsera sollen einander heimlich hier getroffen haben. Auf der Speisekarte stehen typische Wiener Gerichte, alles ist geschmacklich stets gut auf den Punkt gekocht!
Wo: 3., Am Heumarkt 25
Web: www.gmoakeller.at

#5. Das Rebhuhn
Urig eingerichtet überzeugt "Das Rebhuhn" mit echtem Wirtshausessen mitten im 9. Bezirk. Neben Schopfbraten mit Krautsalat und Knödel gibt es Tafelspitz, Gulasch sowie köstliche Süßspeisen. Tipp: Zu Mittag unbedingt vorab reservieren!
Wo: 9., Berggasse 24
Web:www.rebhuhn.at

#6. Pichlmaiers zum Herkner
Die Mannschaft des Herkner ist topmotiviert, das Lokal überzeugt vor allem mit den regional eingekauften Produkten. Auf der Speisekarte: Moderne, österreichische Küche mit Klassikern wie Tellerfleisch, Krautfleckerln, Gulasch und Co, sowie steirische Familienrezepte. Lecker!
Wo: 17., Dornbacher Straße 123
Web: www.zumherkner.at

#7. Die Metzgerei
Benannt nach der Wirtin des Hauses gilt "Die Metzgerei" gilt als das Musterbeisl in der Wiener Vorstadt und legt ein Niveau vor, welches man auf den ersten Blick vielleicht nicht gleich erwartet hätte. - Absolut gut!
Wo: 14., Linzer Strasse 179
Web: www.diemetzgerei.at

Was ist eure Meinung? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

ich

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr