20.09.2006 12:50 |

Puff dankt ab

P. Diddy beendet Rap-Karriere

Der amerikanische Rap-Star Sean „Diddy“ Combs bringt mit „Press Play“ demnächst sein letztes Album als Musiker heraus. „Man sollte einen Schlussstrich ziehen, ehe die ganze Angelegenheit peinlich wird“, sagte der 36-Jährige der Zeitschrift „Max“.

Combs, auch als „P. Diddy“, „Puff Diddy“ oder „Puffy“ bekannt, will zwar weiterhin Musik machen, aber: „Ich sehe meinen Platz künftig eher an den Reglern als Produzent.“ Bekannt geworden ist er vor allem mit Rap-Coverversionen von Songs wie „Every Breath You Take“.

Daddy in spe
Combs braucht bald auch mehr Zeit für seine Familie. Der in die Jahre gekommene Rapper, der auch eine eigene Modelinie hat, wird bald Vater von Zwillingen. Mit seiner Lebensgefährtin, dem Model Kim Porter, hat Combs bereits einen neunjährigen Sohn.

Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol