Mo, 18. Juni 2018

Umsteigen auf Bim

24.09.2016 09:13

Weichentausch auf U4: Streckenabschnitt lahmgelegt

Wegen des Einbaus neuer Weichen im Bereich Heiligenstadt fährt die U4 in Wien derzeit nur zwischen Hütteldorf und Spittelau. Als Ersatz weisen die Wiener Linien - zum Ärger vieler Fahrgäste allerdings erst seit Samstagfrüh - auf die Straßenbahnlinie D hin, die in diesem Bereich in dichteren Intervallen unterwegs ist.

Die Abschnittssperre ist noch bis Sonntag sowie am nächsten Wochenende aktiv. Die Linie D als Ersatzverkehr fährt tagsüber alle fünf Minuten nach Heiligenstadt. Statt der Nacht-U-Bahn ist die Ersatzbuslinie U4E im 15-Minuten-Intervall zwischen Spittelau und Heiligenstadt unterwegs.

Die Arbeiten zum Tausch der Weichen starten jeweils in der Nacht von Freitag auf Samstag um etwa 00.30 Uhr. Sie sind Teil der U4-Modernisierung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.