So, 24. Juni 2018

Wojnar´s Kaiserzelt

23.09.2016 12:08

Mit Wojnar´s feiern wie zu Kaisers Zeiten

Kulinarisch sowie musikalisch geht es im Wojnar’s Kaiserzelt heiß her. 18 Tage lang busseln hier Genuss und Tradition mit kaiserlicher Ausgelassenheit.
Pünktlich zum Auftakt des Wiener-Wiesn-Festes öffnet auch das Wojnar’s Kaiserzelt seine Pforten. 18 Tage lang herrscht dort Stimmung pur: An zwei Nachmittagen rocken zum Beispiel "Die jungen Zillertaler" die Bühne und sorgen für ausgelassene Stimmung.

Das Kaiserzelt bietet bis zu 1400 Gästen Platz - und dank des transparenten Dachs einen sensationellen Blick auf das Riesenrad. Das schafft neben dem abwechslungsreichen Musikprogramm und diversen Überraschungen ein ganz besonderes, außergewöhnliches Ambiente. So erstrahlt das Riesenrad stets im passenden Licht - etwa rosarot, wenn das Rosa Wiener-Wiesn-Fest am 30. September im Wojnar’s Kaiserzelt zur schrillen Gaudi lädt.

Neben ausgelassener Partystimmung fehlt es im Kaiserzelt natürlich auch keineswegs an kulinarischer Vielfalt. Die "Genuss-Specht-Wirte" sorgen für die nötige Unterlage in Form von zünftiger Hausmannskost und natürlich auch mit Wojnar’s Salaten, Brotaufstrichen und Snacks. Denn das Familienunternehmen Wojnar steht bereits seit 75 Jahren für höchste Qualität und köstlichen Genuss, vom Wiener Gabelbissen bis zum Liptauer.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.