18.09.2006 12:13 |

Solosechser

Niederösterreicher gewinnt Solosechser

Um 767.000 Euro reicher ist seit Sonntagabend ein niederösterreichischer Lottospieler, der als Einziger die sechs richtigen Zahlen angekreuzt hat. Mit der Kombination 4, 10, 11, 19, 28 und 42 landete er einen Volltreffer, berichteten die österreichischen Lotterien am Montag.

Das Glück ist am Sonntag in Wien, Nieder- und Oberösterreich zu Gast gewesen. Sowohl beim Fünfer mit Zusatzzahl (17) als auch beim Joker gab es je drei Gewinner aus diesen Bundesländern. Sie bekommen jeweils fast 49.000 bzw. 89.000 Euro.

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Lotto-Glücksspiels am 24. September, können "6 aus 45"-Spieler wahlweise eine Insel oder eine Million Euro in bar gewinnen. Am Sonntag wird der Glückliche aus allen Lotto-Tipps ermittelt, die an einer Ziehung vom 6. bis 24. September teilgenommen haben.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, 17. September 2006: ein Sechser zu 767.123,00 Euro, drei Fünfer plus Zusatzzahl zu je 48.706,20 Euro, 175 Fünfer zu je 939,30 Euro, 8.534 Vierer zu je 34,20 Euro und 126.643 Dreier zu je 3,60 Euro.

Die Gewinnzahlen: 4, 10, 11, 19, 28, 42, und die Zusatzzahl 17.

Samstag, 12. Juni 2021
Wetter Symbol