Sa, 21. Juli 2018

Wirbel um Ehe-Aus

20.09.2016 10:55

So lacht das Netz über die Lugners

Das kolportierte Ehe-Aus zwischen Richard (83) und Cathy Lugner (26) schlägt auch im Netz Wellen: Hämische Kommentare wechseln sich mit lustigen ab, sowohl der Baumeister als auch seine Blondine bekommen dabei ihr Fett ab.

ER will eine knackige Junge, SIE einen geldigen Alten, beide sind selber schuld - das ist die Zusammenfassung der Kommentare zu ihrem mutmaßlichen Ehe-Aus. Aber manche Poster legen auf Facebook noch ein Schäuferl ab.

Geldgier wird Cathy unterstellt...

...ein anderer sorgt sich um ihren Sex.

Auch der Altersunterschied regt manche Poster auf - es sind aber doch bloß 57 Jahre.

Deutlicher wird da schon Christa, sie nimmt sich kein Blatt vor den Mund und rinnt auf Facebook aus wie ein Spiegelei.

Steht Cathy auf Lugners Geld? Oder doch nicht? Manche sind sich uneins.

Und auch Richy Lugners Alter ist ein Thema.

Eines ist jedenfalls klar: Ob wir wollen oder nicht, das Thema wird uns weiter beschäftigen. Dass Cathy jedenfalls ein festes Mundwerk hat, könnt ihr hier am Video sehen.

Was ist eure  Meinung? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

zet

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.