Roncalli-Jubiläum

Was für ein Familien-Zirkus!

"40 Jahre Reise zum Regenbogen": Der Circus Roncalli gastiert mit Jubiläumsshow in Wien! Das 16 Meter hohe Zelt auf dem Rathausplatz steht, 40 Top-Artisten sind bereit, wenn es am Donnerstag bei der Premieren-Gala heißt: "Manege frei!" City4U traf Zirkusdirektor Bernhard Paul (69) und seine Töchter Vivi (27) und Lili (18).

"Mein  Erfolgsrezept ist Freude, alles, was man mit Liebe macht, wird auch geliebt - in meinem Fall eben 40 Jahre lang!" Zirkusdirektor Bernhard Paul holte für die Jubiläums-Show (bis 16. Oktober in Wien) die besten Artisten der Welt, um in Wien, dem "Ort meiner Heimat", seine "Diplomarbeit", eine Show der Superlative, zu präsentieren: "Die Gäste werden  sich noch wundern...!"

Besonders stolz ist Paul, dass seine  Töchter Vivi und Lili  mit eigenen Shows mit dabei sind und die Zirkustradition in siebter Generation fortführen. "Natürlich habe ich auch Angst um sie, aber ich schau als Schutzengel im Hintergrund, dass alles Mögliche punkto Sicherheit  gemacht ist!"

Herzklopfen hat er jedenfalls, wenn seine Vivi  hoch im Zirkuszelt ihre akrobatische Darbietung am Luftring vor 1500 Zusehern gibt, Lili wird als Schlangenfrau zu sehen sein. "Das war schon als Kind mein Traum, ich wollte nie etwas anderes sein als Artistin im Zirkus!", so Lili. Schwester  Vivi stand schon mit vier Jahren in der Manege: "Zirkus, das ist einfach mein Leben!"

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

art

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr