Wien Holding

Mit dem Twin City Liner von Wien nach Bratislava!

Mit dem Twin City Liner genießt ihr entlang der Donau eine Fahrt von Wien nach Bratislava in nur 75 Minuten. Bevor der Sommer sich dem Ende neigt, habt ihr noch die Gelegenheit einen von zehn Gutscheinen für zwei Personen zu ergattern! City4U verlost mit freundlicher Unterstützung der Wien Holding 5x2 Tickets:

Erlebt Hochgeschwindigkeit am Wasser bei höchstem Komfort. Die beiden Schnellboote, die euch von Wien nach Bratislava bringen, sind vollklimatisiert, verfügen über bequeme First Class Bestuhlung, Panoramafenster und eine Captain's Lounge.

Der Twin City Liner ist ein Schnellkatamaran in Leichtbauweise (Aluminium) mit Jetantrieb. Die Saison geht noch bis 30. Oktober und so kann der Spätsommer und Herbstbeginn voll ausgekostet werden! Die Abfahrts- und Ankunftszeiten findet ihr auf der Homepage des Twin City Liners.

WIN! WIN! WIN! WIN! WIN!

ACHTUNG: IHR KÖNNT DABEI SEIN! City4U verlost mit freundlicher Unterstützung der Wien Holding 5x2 Tickets Wien-Bratislava-Wien! Was ihr dafür tun müsst? LIKET unsere City4U-Facebookpageund sendet uns ein Mail an office@city4u.at mit dem Betreff "Twin City Liner", wieso genau ihr gewinnen wollt!

Teilnahmeschluss ist Mittwoch, der 14.September, um 12 Uhr!

Die Teilnahmebedingungen findest du hier.

Viel Glück!

val

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr