03.10.2006 17:36 |

Undankbar

Kein Dank für den Finder von Lindsays Juwelen

Große Versprechungen, aber nichts dahinter: Bis heute wartet der Chauffeur Paul Webster auf Finderlohn von Lindsay Lohan. Die hatte bekanntlich am Londoner Flughafen eine Tasche voller Juwelen verloren. Paul Webster hat die Tasche gefunden und – ganz Gentleman - zurückgegeben.

Ob er das nicht inzwischen bereut? Damals notierte sich der Manager der Schauspielerin die Telefonnummer des ehrlichen Finders und versprach, sich mit einem Finderlohn zu melden. Doch Paul Webster hat bis dato noch nichts gehört. "Ich bin sehr enttäuscht. Niemand hat sich bei mir gemeldet. Nicht einmal ein Dankeschön hatte Lindsay für mich übrig!" beklagte sich Webster.

Dabei saß der Schock tief bei Lindsay Lohan, als ihre Hermés-Handtasche plötzlich weg war. Kein Wunder, waren in dem Täschchen doch Lindsays Lieblings-Juwelen im Wert von fast einer Million Dollar. Außerdem noch andere Wertgegenständen und Lindseys Asthma-Medikamente.

Nun sind die wertvollen Klunker wieder da, doch Lindsays Dankbarkeit hält sich offenbar in Grenzen.

Samstag, 19. Juni 2021
Wetter Symbol