07.09.2006 08:48 |

Unfall bei Baustelle

Möbel-Lkw überschlägt sich auf Autobahn

Die Westautobahn zwischen St. Pölten und Böheimkirchen - Österreichs Baustelle mit den größten Problemen. Nur Stunden nachdem "Krone" und ÖAMTC die haarsträubende Situation aufgedeckt hatten, kam es zu einem spektakulären Unfall: Ein mit Möbeln beladener Lkw überschlug sich - ein Schwerverletzter!

Höchste Konzentration wird den Autolenkern auf der Westautobahn bei Böheimkirchen abverlangt. "Es gibt dort keine eigene Fahrspur für Baustellenfahrzeuge. Daher kommt es immer wieder zu schrecklichen Unfällen. Da wird sicherlich noch mehr passieren", hatte ÖAMTC-Verkehrschef Willy Matzke in der "Krone" gewarnt.

Stunden später trat die düstere Prophezeiung ein. Ein offensichtlich übermüdeter Lkw-Chauffeur aus Rumänien kam bei Kilometer 46 von der Fahrbahn ab und stürzte über die Böschung. Der tonnenschwere Möbeltransporter überschlug sich und kam wieder auf den Rädern zu stehen. Minuten später war die Feuerwehr am Unfallort: Der Lenker des Fahrzeugs und sein Beifahrer mussten aus dem Wrack geschnitten werden.

Von Mark Perry und Lukas Lusetzky; Bild: Feuerwehr Böheimkirchen

Samstag, 12. Juni 2021
Wetter Symbol